Erwachsene, Jugentilche & werdende Mütter




Was erwartet Sie bei der Behandlung?

Ein ausführliches Gespräch
Die Behandlung erfolgt in der Regel am bekleideten Körper,
ausser bei Lymphdrainage und Dorn-Therapie und meistens in liegender Position
Menschen jeden Alters, vom Neugeborenen bis hin zum betagten Menschen, können mit diesen Therapien behandelt werden
Dauer, Anzahl und Häufigkeit der Sitzungen orientiert sich am Heilungsprozess
Bei Kindern, Jugendlichen und Babys können die Eltern und Geschwister miteinbezogen werden


Die Behandlungen sind effektiv bei folgenden Beschwerden:

Lösen jeglicher Verspannungen:
Gelenk-, Rücken-, Schulter- und Nackenbeschwerden
(z.B. Schleudertrauma, Unfall, Fehlstellungen etc.)
Kopf- & Rückenschmerzen
Unterstützung der Rehabilitation nach Krankheit und Unfall
Kopfschmerzen, Migräne
Menstruations- & Wechseljahresbeschwerden
Schwindel, Ohrensausen (Tinnitus) und Ohrenschmerzen
Schlafprobleme, Erschöpfungszustände, Nervosität, psychische Überforderung,
Müdigkeit, Burnout-Syndrom, Depressionen und stressbedingte Beschwerden
Zur Unterstützung in belastenden Lebenssituationen
Begleitende Behandlung bei Zahn- & Kieferkorrekturen
Nachbehandlung von Unfällen, schweren Krankheiten
Posttraumatische Belastungsstörungen
Lymphatische Probleme, auch nach Krebsbehandlungen


Im speziellen bei Jugendlichen:

Ängste, Lernschwierigkeiten & ADS / ADHS
Wahrnehmungs-, Soziale- oder Schulprobleme,
autistisches Verhalten